Profile

Das PROSYSTEM® Leichtkransystem basiert auf drei optimierten Stahlprofilen und vier hochfunktionalen Aluminiumprofilen. Die Aluminiumprofile 4 & 5 und die Stahlprofile 200 & 260 enthalten standardmäßig eine innenliegende Schleifleitung.

Durch die Kombination von Stahl- und Aluminiumprofilen in einem Kransystem können wir die perfekte Lösung für Ihre Anforderungen finden.

Profile

Unsere Lösungen

Stahlprofile mit max. 2000 kg Tragfähigkeit

Die Standard-Profillänge beträgt 8 Meter. Die Stahlprofile bieten das beste Tragfähigkeitsverhältnis der Welt mit maximalen Aufhängeabständen - wodurch bei den Stützkonstruktionen, den Aufhängungen und der Montage gespart werden kann. Oberfläche: Die Profile haben eine hochwertige und schlagfeste Pulverbeschichtung. Farbe: Die Oberfläche kann farblich nach Kundenwunsch (RAL-Code) angepasst werden.

Aluminiumprofile mit max. 1000 kg Tragfähigkeit

Die Aluminiumprofile bestehen aus hochwertigem, eloxiertem Aluminium. Sie zeichnen sich durch eine intelligente Profilgeometrie aus: Einzigartige Identifikationsstreifen helfen das richtige Profil zu erkennen und zu montieren.

ERIKKILA

Stahlprofile

Profil 125 200 200R 260 260R
Profilhöhe (MM) 125 197 197 257 257
Profilbreite (MM) 64 108 108 108 108
Gewicht (KG/M) 8,2 18,0 18,9 21,8 22,7
Innenliegende Schleifleitung - - -
Wy (103 mm3) 30 93 93 149 149
Iy (103 mm4) 1949 9130 9130 19180 19180

ERIKKILA

Aluminiumprofile

Profil 2/105 3/140 4/180 4/180R 5/220 5/220
Profilhöhe (MM) 105 140 180 180 220 220
Profilbreite (MM) 100 100 100 100 100 100
Gewicht (KG/M) 5,1 7,6 9,4 10,2 10,8 11,6
Innenliegende Schleifleitung - - - -
Wy (103 mm3) 47 91 142 142 198 198
Iy (103 mm4) 2540 6500 13300 13300 21900 21900

Einzigartige Stoßverbindung der Stahlprofile

Konische Verbindungshülsen und Vierkantmuttern verbinden die Profile. Die Stoßverbindungen halten jeglichen Belastungen stand, bieten ebene Laufflächen und sanfte Fahrwerksbewegungen. Die konischen Verbindungen sind einfach und schnell zu montieren. Man braucht bis zu 30 Prozent weniger Montagezeit pro Stoßverbindung und die Fluchtung hat lebenslange Garantie*. Die konischen Verbindungshülsen passen in beide Richtungen aneinander und ermöglichen eine einfache Montage auch in engen Räumen, da die Profile nicht gedreht werden müssen. Ein Aneinanderpassen von männlichen und weiblichen Verbindungshülsen ist nicht nötig, auch die nachfolgenden Stoßverbindungen passen problemlos. Vierkantmuttern ermöglichen die Montage mit nur einem Werkzeug. Elektrowerkzeuge können auch benutzt werden, es sind aber keine Spezialwerkzeuge erforderlich. Die Schrauben sind mit Tuflock Gewindekleber versehen, um das Anzugsdrehmoment zu erhalten.

* Der Kranserviceplan und die Garantiebedingungen müssen erfüllt sein.

Verbinden der Aluminiumprofile

"Die Aluminiumstoßverbindung besteht aus zwei Verbindungsplatten mit Schrauben an beiden Seiten des Profils. Dies ermöglicht eine schnelle und sichere Montage."

Anpassung

Basiselemente

Profile

Rollfahrwerke

Stromeinspeisung

Elektrischer Antrieb

Tragwerke

Freistehende Stützrahmen

Gelenkaufhängungen

Maßgeschneidert

Mit den hochmodernen Komponenten des PROSYSTEM Leichtkransystems werden anspruchsvolle Hebeprozesse und Lastbewegungen umgesetzt.

Erhalten Sie Neuigkeiten von KITO ERIKKILA

So erreichen Sie uns

Unser Team hilft Ihnen, die richtige Lösung zu finden.

Telefon

+358 9 2219 0530
8 – 16 Uhr (GMT +3)

Persönlich

Masalantie 225,
02430 Masala, Finnland

OBEN