Gelenkaufhängungen

Die Leichtkranlösungen umfassen verschiedene Standardaufhängungen zur Befestigung des Krans. Aus einer breiten Palette von Standardaufhängungen für verschiedene Decken, Säulen und Profiltypen kann die richtige Aufhängungskombination für jede Anwendung zusammengestellt werden. Die Gelenkigkeit gewährleistet eine leichte und ergonomische Nutzung.

A – I-TRÄGER AUFHÄNGUNG

B – DECKENAUFHÄNGUNG (DURCHGESCHRAUBT)

C - SEITENAUFHÄNGUNG

D - BETONTRÄGER-AUFHÄNGUNG (GEFORMT)

E – AUFHÄNGUNG FÜR LEIMHOLZBINDER (SEITLICH)

F – U-AUFHÄNGUNG FÜR RHS PROFIL

G – DECKENAUFHÄNGUNG, SEITLICH EINSTELLBAR (VERDÜBELT)

H – AUFHÄNGUNG FÜR SCHRÄGE I-TRÄGER

R – STARRAUFHÄNGUNG FÜR I-TRÄGER

S – AUFHÄNGUNG MIT WANDKONSOLE

T – AUFHÄNGUNG MIT UMKLAMMERUNG

Bewegliche Doppelaufhängung

Die bewegliche Doppelaufhängung kann größere Aufhängekräfte als Standardaufhängungen aufnehmen und ermöglicht damit deutlich längere Aufhängeabstände und mehr Flexibilität bei der Konstruktion von Leichtkrananlagen. Die bewegliche Doppelaufhängung ist als Kurzstangenkopf und Distanzstangenkopf erhältlich. Das Ende der Distanzstange ist mit drei verschiedenen Standardlängen der Schraubenstangen für unterschiedliche Einbauhöhen erhältlich.

Kurzstangenkopf

Distanzstangenkopf

Anpassung

Basiselemente

Profile

Rollfahrwerke

Stromeinspeisung

Elektrischer Antrieb

Tragwerke

Freistehende Stützrahmen

Gelenkaufhängungen

Maßgeschneidert

Mit den hochmodernen Komponenten des PROSYSTEM Leichtkransystems werden anspruchsvolle Hebeprozesse und Lastbewegungen umgesetzt.

Erhalten Sie Neuigkeiten von KITO ERIKKILA

So erreichen Sie uns

Unser Team hilft Ihnen, die richtige Lösung zu finden.

Telefon

+358 9 2219 050
8 – 16 Uhr (GMT +3)

Persönlich

Masalantie 225,
02430 Masala, Finnland

OBEN