Schwenkkrane für niedrige Räume

PROSYSTEM® Schwenkkrane für niedrige Bauhöhen sind eine optimale Lösung für Produktionslinien mit Höhenbeschränkung oder wenn der verfügbare Raum sehr effizient genutzt werden muss. PROSYSTEM® Schwenkkrane mit niedriger Bauhöhe sind sowohl als Säulenschwenkkran als auch als Wandschwenkkran erhältlich. Mit diesen einfachen und unkomplizierten PROSYSTEM® Schwenkkranen verläuft die Arbeit sicher und ergonomisch.

Schwenkkrane für niedrige Räume

Die Lösung

Säulenschwenkkran

Little John ist ein niedriger freistehender Säulenschwenkkran, der je nach Profil eine Lastkapazität von 250 kg besitzt. Die maximale Säulenhöhe beträgt 3,5 Meter und die maximale Armlänge 3 bis 4 Meter.

MIT ELEKTRISCHEM ODER MANUELLEM KETTENZUG, VERSCHIEDENEN BALANCERN, HEBEVORRICHTUNGEN UND KANN ZUM TRAGEN EINER SCHWEIßMASCHINE VERWENDET WERDEN.

Schwenkkrane sind in verschiedenen Profilen, Aluminium und Stahl, erhältlich.

Wandschwenkkran

Diese Schwenkkran-Version wird an der Wand befestigt. Die kleine Version trägt je nach Profil ein Gewicht von bis zu 250 kg. Die maximale Armlänge beträgt 3 bis 4 Meter.

Wird mit elektrischem oder manuellem Kettenzug, verschiedenen Balancern und Hebevorrichtungen verwendet und kann zum Tragen einer Schweißmaschine verwendet werden.

Schwenkkrane sind in verschiedenen Profilen, Aluminium und Stahl, erhältlich.

PROSYSTEM® für niedrige Räume

Aus Stahl

Tragfähigkeit 30-250kg
Schwenkarmlänge Max. 3m
Säulenhöhe Max. 3.5m

PROSYSTEM® für niedrige Räume

Aus Aluminium

Tragfähigkeit 30-125kg
Schwenkarmlänge Max. 4m
Säulenhöhe Max. 3.5m

Anpassung

Basiselemente

Profile

Rollfahrwerke

Stromeinspeisung

Maßfertigung

Elektrischer Antrieb

Andere Anforderungen?

Wand-
schwenkkrane

Ein vielseitiges System

Säulen-
schwenkkrane

Einfach in der Anwendung

Erhalten Sie Neuigkeiten von KITO ERIKKILA

So erreichen Sie uns

Unser Team hilft Ihnen, die richtige Lösung zu finden.

Telefon

+358 9 2219 0530
8 – 16 Uhr (GMT +3)

Persönlich

Masalantie 225,
02430 Masala, Finnland

OBEN